Select Page

Monat: Juni 2015

Sardinien – ein Kanton der Schweiz?

Dass Völker, Volksgruppen, ethnische Minderheiten oder andere Gemeinschaften für Selbstverwaltung in einem eigenen geografischen Raum eintreten, gehört zu den Grundmustern sozialen Verhaltens. Die Historie kennt etliche, fast immer blutige Beispiele. In Südeuropa sei aus jüngster Geschichte im Umfeld Sardiniens auf die Basken in Spanien und die Korsen in Frankreich verwiesen. Terroristische Anschläge, Bomben und Mord haben bei deren Kampf um Unabhängigkeit zum Alltagsgeschäft gehört. Auch in Sardinien gibt es eine starke Bewegung, die die Unabhängigkeit von der italienischen Staatsgewalt anstrebt, um die angeblich schlechte Verwaltung und die Ausbeutung durch die römische Regierung zu beenden. Der Kampf, das zeichnet die...

Weiterlesen

Unter falscher Flagge?

Beim Begriff „Sardinien“ assoziieren wir Sonne, Sand, Strand und Meer. Jeder denkt natürlich sofort an die Traumstrände, das karibikgleiche Meer und Ferien vom Feinsten. Insider gehen etwas weiter und schließen auch das „Sardinien der Sarden“ ein, über das ich in meinem Blog berichte.

Weiterlesen

Sardinien wieder einmal Spitzenreiter

BILD berichtet online über das Ranking der weltweit teuersten Hotels. Unter den Top-Ten finden wir gleich dreimal Sardinien! Müssen wir daraus schließen, dass Sardinien Topp und ein teures Pflaster ist? – Ja und nein: Ja, Sardinien ist seiner Schönheit wegen weltweit „Spitze“. Teuer kann, aber muss es nicht sein. Das will ich hier beweisen. Dem Bild-Bericht liegt eine Erhebung zugrunde, die das Portal Luxury-Hotels.com durchgeführt hat. Gefragt wurde nach dem günstigsten Doppelzimmer im Zeitraum Juni – August 2015. Hier die weltweite Hitliste: 1722 €: Canyon Point, Utah, USA 1630 €: Cala di Volpe, Italien, Sardinien 1580 €: Explora Rapa...

Weiterlesen