Kork – Ein nachwachsender Rohstoff

Kennt nicht jeder das Geräusch, wenn der Korken aus der Flasche ploppt? Oder Kork als Untersetzer, Fußboden und Pinnwand? Aber haben wir uns schon mal gefragt, wo der Korken eigentlich her kommt? Zum Beispiel von der schönen Insel Sardinien. Dort wachsen viele Korkeichen und es gibt ganze Wälder der mystisch schönen Bäume… Die Korkeiche (Quercus Suber) wächst vorwiegend in Portugal, Italien, Spanien und Teilen Algeriens und ist ein immergrüner Laubbaum. Die Rinde der Korkeiche liefert den Rohstoff Kork. Sie braucht viel Sonne um hochwertigen Kork zu produzieren, weshalb sie in südlichen Ländern zuhause ist. Bei uns in Deutschland wäre es...

Weiterlesen