Select Page

Monat: November 2015

Radfahrer Paradies Sardinien – zu jeder Jahreszeit!

Egal ob als Sportler oder mit der Familie oder einfach nur aus Freude an der Bewegung und der Natur. Radfahren auf Sardinien ist für jeden ein großes Vergnügen. Neben der sportlichen Herausforderung beeindruckt hier auch die Schönheit der Insel. Tolle Ausblicke, schöne Natur und körperliche Ertüchtigung machen es für jeden Anspruch zu einem wunderbaren Erlebnis. Sowohl mit dem eigenen Fahrrad als auch auf geliehenen Drahteseln kann man die Landschaft erkunden oder sich seinen Trainingsfahrten hingeben. Ob als Ausflug oder als sportliches Event geplant, lassen sich die Routen entsprechend gestalten und mit Sehenswürdigkeiten oder herrlichen Zwischenstopps kombinieren.       Bei Anreise...

Weiterlesen

Herbstfeeling à la Sardinien

Im Herbst warten auf Sardinien angenehme Temperaturen um die 20 Grad und leckere Gerichte auf uns. Eines meiner Lieblingsgerichte sind selbst gemachte Ravioli mit Kürbisfüllung. Zunächst werden Mehl, Grieß und Wasser zu einem glatten Teig verarbeitet und mit Frischhaltetfolie eingewickelt. Diesen dann 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Kürbis putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel ebenfalls würfeln, Butter zerlassen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig braten. Kürbiswürfel dazugeben, salzen und pfeffern und ganz weich kochen ohne Deckel, damit das Kürbiswasser verdunsten kann. Der Kürbis ist perfekt, wenn ein festeres Püree im Topf ist. Das dauert...

Weiterlesen