Inside Sardinien

Dass ich meine Leidenschaft zu Sardinien zum Beruf machen konnte, empfinde ich bis heute als großes Glück. Ich denke, dass viele davon träumen, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Und gerade die heutige, junge Generation scheint ganz besonders den Anspruch zu haben, das zu tun, was sie liebt und damit auch noch (genügend) Geld zu verdienen. Ich möchte jeden, der das ernsthaft vor hat, dazu ermutigen. Aber lasst euch von einem “alten Hasen” wie mir ein kleinen Ratschlag aus erster Hand mit auf den Weg geben.

Weiter lesen

Oder der Sonne entgegen, mit der Sonne, in der Sonne, morgens, mittags, abends…um diese Jahreszeit ist das Klima auf Sardinien ideal um unter freiem Himmel Sport zu treiben. Joggen, mittlerweile der Volkssport, da überall leicht auszuüben, aber am schönsten bei Wohlfühltemperaturen und Traumkulisse auf der Sonneninsel. Mehr…

Weiter lesen

Wer möchte nicht gern noch ein bisschen Sommer dranhängen und die milde Jahreszeit verlängern? Also einfach noch mal Urlaub machen, wenn hier bei uns die Tage kürzer und grauer werden. Sardinen besticht auch nach Ende des Sommers mit wunderschönen Blumen, strahlend blauem Himmel, kristallklarem Wasser und mildem Klima. Wie schön es dort ist? Lassen Sie sich inspirieren.

Weiter lesen

Die Stadt Olbia hat eine romantische Kirche, die nach dem wohl ältesten Bischof der Insel benannt wurde. San Simplicio besticht durch ihren schlichten schönen Bau, der im 11./12 Jahrhundert auf einem Hügel außerhalb der Stadtmauern entstand.

Weiter lesen

Und wieder ein neuer Film über den 80 jährigen Ex Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi und sein Leben, seine Macht, seine Politik. Diesmal von niemand Geringerem als Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino. Deshalb ist es ihm wohl auch gelungen am Ort des Geschehens drehen zu dürfen. Berlusconi stellt dem Regisseur seine Villa auf Sardinien zur Verfügung.

Weiter lesen

Wer denkt da nicht an den Sommerhit von Vanilla Ice Anfang der 90iger? Oder doch eher an das unglaublich gute Eis in Italien? Wer kann da schon widerstehen? So lecker und in vielen verschiedenen Sorten. Alles was das Herz begehrt. Und genau richtig an heißen Sommertagen. Da muss man schon sagen, die Italiener verstehen ihr Handwerk und einer ganz besonders.

Weiter lesen

Fast genauso wichtig wie die Frage, wo soll unsere Hochzeit stattfinden, ist für Paare die Frage, wohin geht es in die Flitterwochen? Es soll romantisch, besonders und möglichst fern ab vom Alltag sein. Etwas, das immer in schöner Erinnerung bleibt. Da trägt das passende Reiseziel erheblich zu bei.

Weiter lesen

Dies ist ein kleiner Ort im Südosten mit einigen besonderen Läden, coolen Bars und tollen Restaurants wie das „Le Grill“, wo man an einen Pool sitzt beim Speisen.

Tagsüber ist das alte Fischerdorf eher ruhig und verschlafen, aber mit Sonnenuntergang erweckt es zum Leben und ist voller Überraschungen. Stände mit Schmuck und Selbstgemachtem, Straßenkünstler, Drinks und Musik. Es lohnt sich dann durch die Hauptstraße zu schlendern und sich inspirieren und mitreißen zu lassen von der besonderen Atmosphäre.

Weiter lesen

Es gibt doch nichts Schöneres als die herrlichen Sonnenuntergänge im Sommer am Strand von Budoni! Nach einem heißen Tag am Strand einen gekühlten Drink … und der Moment ist perfekt. Es gibt eine Vielzahl von Orten auf Sardinien, wo Urlauber das erleben und dabei so empfinden wie ich: Einfach traumhaft! 

Weiter lesen

Nachdem ich mit „Stella Maris“ in Porto Cervo eine moderne Kirche vorgestellt habe, setze ich die Reihe mit Santa Sarbana fort. Die stammt aus dem 11. Jahrhundert. Die geradezu protestantisch-schlicht anmutende Kirche gehört zu den schönsten Fotomotiven Sardiniens. Mich allerdings bringt das Gotteshaus ins Grübeln.

Weiter lesen