Sardinien in Flammen – im Namen der Kirche

In Sardinien haben seltsame Sitten und Gebräuche überlebt. Bei manchen Festen liegen die Ursprünge im Dunkeln. Warum beim Antoniusfeuer ausgerechnet Orangen ans Kreuz genagelt und verbrannt werden, konnte mir niemand beantworten. Lesen Sie hier das überraschende Ergebnis meiner Recherchen.

Weiterlesen