Select Page

Kategorie: Wandern

Frühling ist Orchideenzeit – auf Sardinien!

Wer im April und Mai auf Sardinien wandert oder spazieren geht, kann mit etwas Glück ein seltsames Schauspiel beobachten: Erwachsene Menschen liegen bäuchlings am Boden oder kauern seltsam verrenkt im Gelände und machen Fotos. Was ist der Grund für dieses merkwürdige Verhalten? Die Antwort mag manch einen überraschen: Sie sind auf der Jagd nach den berühmten sardischen Orchideen.

Read More

Das Valle della Luna – Skulpturenpark der Natur

Im Westen von Capo Testa, unweit des nördlichsten Punktes der Insel und etwa vier Kilometer von dem Städtchen Santa Teresa Gallura entfernt, liegt eine der sonderbarsten und malerischsten Küstenlandschaften Sardiniens: Das Valle della Luna (Tal des Mondes). Es ist geprägt von imposanten Felsformationen, die über Jahrtausende von den Elementen zu bizarren Formen modelliert wurden.

Read More
Loading