Select Page

Kategorie: Orte und Städte

Das Valle della Luna – Skulpturenpark der Natur

Im Westen von Capo Testa, unweit des nördlichsten Punktes der Insel und etwa vier Kilometer von dem Städtchen Santa Teresa Gallura entfernt, liegt eine der sonderbarsten und malerischsten Küstenlandschaften Sardiniens: Das Valle della Luna (Tal des Mondes). Es ist geprägt von imposanten Felsformationen, die über Jahrtausende von den Elementen zu bizarren Formen modelliert wurden.

Weiterlesen

Sardischer Sand – ein harmloses Souvenir?

Stellen Sie sich vor, Sie liegen an einem von Sardiniens herrlichen Stränden. Der Sand ist weiß und weich wie Puderzucker, vor Ihnen glitzert das türkisblaue Meer in der strahlenden Sonne und der graue Alltag mit seinen Sorgen und Verpflichtungen ist ganz weit weg. Wäre es nicht wunderbar, wenn man diesen perfekten Moment für immer festhalten könnte?

Weiterlesen

Ice Ice Baby auf Sardinien

Wer denkt da nicht an den Sommerhit von Vanilla Ice Anfang der 90er? Oder doch eher an das unglaublich gute Eis in Italien? Wer kann da schon widerstehen? So lecker und in vielen verschiedenen Sorten. Alles was das Herz begehrt. Und genau richtig an heißen Sommertagen. Da muss man schon sagen, die Italiener verstehen ihr Handwerk und einer ganz besonders.

Weiterlesen
Loading